Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Serie Frauenmedizin Teil 12 – Hau(p)tsache volles Haar

Bildquelle: GettyImages Doucefleur

Serie Frauenmedizin Teil 12 – Hau(p)tsache volles Haar

Wenn sich die Kopfhaut unter der einstigen Mähne immer stärker zeigt, belastet das die Psyche von Frauen stark. Was der Grund dafür sein kann und dagegen hilft:

Ob als Lockenmähne, Hochsteckfrisur oder geflochtene Zöpfe: Jede Frau wünscht sich volles, gesundes Haar. Steht es doch für Gesundheit, Jugend und Attraktivität. Umso größer ist der Kummer, wenn beim Kämmen immer mehr von dem feinen Kopfschmuck in der Bürste landet. Erst einmal ist das kein Grund zur Sorge. Jeder Mensch hat bis zu 120.000 Haare auf dem Kopf – und verliert jeden Tag etwa 100 davon. Das ist völlig normal, denn jedes Haar wächst nur zwei bis sechs Jahre, fällt dann aus und wird durch ein neues ersetzt. Wie viele Haare ausfallen, ist übrigens auch genetisch bedingt, ebenso Dichte, Dicke und Farbe der Haare.

Pflege_2023
 

Das ärztliche Gespräch suchen

Apropos familiäre Veranlagung: Viele Männer leiden unter erblich bedingtem Haarausfall (androgenetische Alopezie). Junge Frauen hingegen kaum. Mit zunehmendem Alter ändert sich das: Nach den Wechseljahren ist fast die Hälfte aller Frauen betroffen. Die Haarwurzeln reagieren empfindlich auf ein Zwischenprodukt, das im Körper bei der Umwandlung des männlichen Geschlechtshormons Testosteron entsteht. Während sich bei Männern nun die typischen Geheimratsecken oder sogar eine Glatze entwickeln, lichtet sich bei Frauen das Haar insgesamt.

Therapie der ersten Wahl bei Frauen sind Lösungen und Schäume mit dem rezeptfreien Wirkstoff Minoxidil oder östrogenhaltiges Haarwasser. Wie vielversprechend die Behandlung ist, sollte im ärztlichen Gespräch geklärt werden. Auch das Apothekenpersonal kann fachkundig dazu beraten.

Dem dünnen Haar auf der Spur

Wird der Schopf immer lichter, empfiehlt sich sowieso das Gespräch mit Ärztinnen und Ärzten. Denn es gibt noch viele andere mögliche Ursachen für dünnes Haar: Hinter diffusem Haarausfall können etwa Probleme mit der Schilddrüse, Eisen- oder Zinkmangel, Stoffwechselleiden, Infektionen und starker Stress stecken. Ein Blutbild sowie eine Haarwurzelanalyse ermöglichen die genaue Diagnose.

Frei verkäufliche Produkte wie Shampoos und spezielle Nahrungsergänzungsmittel enthalten meist Koffein, Cystin und B-Vitamine, Biotin (Vitamin H), Zink und Selen. Sie sollen die Kopfhaut stimulieren und das Haarwachstum anregen. Einem Mineralstoffmangel kann man freilich auch mit gesunder, ausgewogener Ernährung vorbeugen. Haarausfall lässt sich also durchaus beeinflussen. Auch wenn Rapunzel-Wunder vermutlich nicht zu erwarten sind.

SSL
Verschlüsselung
Ihre Daten
sind sicher
Das ganze
Apothekensortiment
Modernes &
sicheres Bezahlen

Ihre Vorteile

  • Online bestellen & sicher bezahlen
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da
Kundenservice
Informationen
Rechtliche Informationen Apotheke

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Anmelden
Registrieren

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich 10% Rabatt-Code auf Ihre nächste Bestellung. Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Schließt um 18:30 Uhr

Ihre Apotheke in Gross-Bieberau

Odenwald Apotheke Marktstr. 5
64401 Gross-Bieberau

Telefon: 06162/82071

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:30
Dienstag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 12:30
14:30 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:30
Freitag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:30
Samstag 08:30 - 12:30
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Website als App

Jetzt Website zum Home-Bildschirm hinzufügen.

Direktzugriff auf Ihre Apotheke
1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Webseite in Safari auf

2
Teilen-Icon antippen

Anschließend herunterscrollen und „Zum Home-Bildschirm“ wählen

3
„Zum Home-Bildschirm“ antippen

Wählen Sie „Zum Home-Bildschirm hinzufügen “ aus und bestätigen Sie

Direktzugriff auf Ihre Apotheke

Wählen Sie zu erst den von Ihnen genutzten Browser aus, um die passende Anleitung zu sehen

1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Website in Chrome auf

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie

1
Gewünschte Seite aufrufen

Gewünschte Seite aufrufen

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte unten rechts um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie zweimal

Laden...